Wärmepumpen Drucken

Wärmepumpen gibt es bereits seit mehreren Jahren und werde gerade bei Neubauten und Niedrigenergiehäusern immer beliebter. Eine Wärmepumpe arbeitet nach dem umgekehrten Prinzip eines Kühlschranks und entzieht seiner Umgebung Wärme und gibt sie an das Heizsystem oder Heizwasser ab. Dabei ist nicht immer eine teure und aufwendige Erdbohrung nötig!

Man unterscheidet in 4 Arten von Wärmepumpen:

Sole/Wasser- Wärmepumpe:
Über Erdwärmesonden (Bohrung erforderlich) nutzt die Wärmepumpe die Erdwärme als Wärmequelle, denn unterhalb der Frostgrenze bleiben die Temperaturen ständig relativ konstant.

Buderus Logatherm

Buderus Logatherm

Luft/Wasser- Wärmepumpe:
Hier wird die Wärme aus der Umgebungsluft gewonnen. Sie ist die einfachste Lösung, denn es muss keine Wärmequellenanlage installiert werden.

Buderus Logafix

Buderus Logafix

Wasser/Wasser- Wärmepumpe:
Die Wasser/Wasser- Wärmepumpe gewinnt die Wärme aus dem Grundwasser, denn Grundwasser hat auch im Winter eine recht hohe Temperatur.

Buderus Logafix WPW

Buderus Logafix WPW

Trinkwasser-Wärmepumpe:
Eine Trinkwasser- Wärmepumpe wird im Innenraum aufgestellt und erwärmt das Trinkwasser aus Um- und Abluft. Sie arbeitet unabhängig von einer bereits vorhandenen Heizungsanlage und dient ausschließlich der Brauchwassererwärmung.
Mit Wärmepumpen von Buderus haben Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten.
Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Lösung für Sie zu finden!